Einsätze

18.02.18   Türöffnung   mehr ...
16.02.18   Person in Aufzug   mehr ...
14.02.18   Müllbehälterbrand   mehr ...
11.02.18   Verkehrssicherung   mehr ...
Die Geschichte der Wittlicher Feuerwehr PDF Drucken
Montag, den 30. März 2009 um 19:00 Uhr

 

 

Die von dem Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Wittlich-Stadtmitte e.V. zum Geburtstagsfest vorgelegte Dokumentation „100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wittlich“ ist Geschichte der Stadt Wittlich des letzten Jahrhunderts. Sie erinnert an Situationen und Ereignisse, die nicht nur die Feuerwehrleute, sondern schließlich alle Bürger der Stadt Wittlich bewegten. 

 

 

 

 

 

 

  • Da ist zunächst einmal der 1. Weltkrieg. Durch die Einberufung zum Wehrdienst verlor die Wittlicher Wehr viele aktive Wehrmänner, so dass die Anordnung einer Pflichtfeuerwehr notwendig wurde. 21 aktive Feuerwehrmänner fielen im Krieg.
  • Dann kam die fortschreitende Geldentwertung. Die anläßlich eines Werbetages am 13. August 1923 straßenweise bei den Wittlicher Bürgern gesammelten Gelder zur Beschaffung von Schläuchen waren über Nacht wertlos geworden. Eine Goldmark entsprach 883.150 Papiermark.
  • Es folgte die schlimme Zeit des Nationalsozialismus, als sogenannte „nichtarische Männer“ nicht mehr in der Feuerwehr sein durften.
    Schließlich die schreckliche Zeit des 2. Weltkrieges mit den schweren Fliegerangriffen auf die Stadt Wittlich. Für die zur Armee eingezogenen Wehrmänner wurden junge Feuerwehrhelferinnen zum Feuerwehrdienst verpflichtet. Sie erzählen von dieser Zeit.
  • Dann kam die Nachkriegszeit mit ihren Entbehrungen; nach größeren Bränden erhielten die Feuerwehrmänner aufgrund behördlicher Anordnung Sonderzuteilung: 50 g Brot, 6 g Butter, 40 g Fleisch, 10 g Käse und 30   g Teigwaren. Zum Flicken der kaputten Einsatzhose erhielt jeder Feuerwehrmann 1 Spule Nähgarn.
  • Es folgte der Wiederaufbau der Stadt Wittlich und ihrer Feuerwehr

 

 

Wenn Sie das alles interessiert, wenn Sie wissen wollen, ob es vor der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr im Jahre 1902 auch schon eine Feuerwehr gab und wie die aussah, dann gibt Ihnen unser Buch Auskunft:

 


"Bürger Deine Feuerwehr - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wittlich"