Einsätze

20.08.18   Balkonbrand   mehr ...
19.08.18   Brandsicherheitswache   mehr ...
18.08.18   kleine techn. Hilfeleistung   mehr ...
18.08.18   kleine techn. Hilfeleistung   mehr ...
Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 10/10)) PDF Drucken
Montag, den 30. März 2009 um 20:08 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Florian Wittlich 2/44/2

 

 

Fabrikat:

Mercedes Benz 
Aufbau: Ziegler

Baujahr: 2013
zul Gesamtgewicht 12.000 kg
Besatzung 1/8 (1 Führer / 8 Mann)

 

feuerwehrtechnische Beladung (auszugsweise):

• 2 Mulitifunktionsleitern
• 6 Schaummittelkanister
• 1 Kombischaumrohr
• 2 Hohlstrahlrohre
• 1 Hilfeleistungssatz Fa. Resqtec
• Tragbarer Stromerzeuger 6,5 KVA
• 280 Meter B Schlauch
• 210 Meter C Schlauch
• Tragkraftspritze TS 8/8
• Rucksack Absturzsicherung
• Halligentool
• Spine Board

 

fest eingebaute Geräte:

• Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000
• Tank: 1200 Liter Wasser
• Schnellangriff mit 30 m D-Schlauch und Hohlstrahlrohr
• Pneumatischer Lichtmast mit 4 mal Xenon Scheinwerfer

 

Verwendung:

Menschenrettung mit tragbaren Leitern, Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung

 

2_44_2_01.jpg