Einsätze

11.12.18   Alarm durch BMA   mehr ...
10.12.18   Wohnungsbrand   mehr ...
09.12.18   Überflutete Fahrbahn   mehr ...
07.12.18   Brandsicherheitswache   mehr ...
Pressespiegel
Schlange stehen, um Feuer zu löschen PDF Drucken
Dienstag, den 26. Juni 2012 um 06:26 Uhr

 

TV-Foto: Christoph Strouvelle Ein starkes Programm haben die Aktiven der Wittlicher Feuerwehr am Tag der offenen Tür aufgeboten. Besucher haben sich über Rauchmelder informiert, Autos mit einer Rettungsschere aufgeschnitten und die technischen Räume der Feuerwache besichtigt.

Weiterlesen...
 
Brände, Unfälle und jede Menge Hagel PDF Drucken
Freitag, den 13. Januar 2012 um 09:06 Uhr

 

Ob brennende Mülleimer, LKW-Unfall oder Küche in Flammen: Wittlichs Feuerwehr ist zur Stelle, wenn\'s brenzlig wird. 187 Einsätze hatte sie 2011, darunter 101 Brände. 70 Mann packten dabei auch nach den verheerenden Hagelschäden in Veldenz und Burgen mit an. In diesem Jahr hofft Wehrleiter Christian Vollmer auf den Baubeginn des neuen Standortes in Neuerburg, der 560 000 Euro kosten soll.

Weiterlesen...
 
Nachwuchs im Anmarsch: Bombenfund war ein Erlebnis PDF Drucken
Freitag, den 15. Juli 2011 um 00:00 Uhr

 

Mit neun Jahren ist Markus Hoffmann zur Freiwilligen Feuerwehr in Wittlich gekommen. Sein zehn Jahre älterer Bruder hat den Wittlicher Jungen regelmäßig mitgenommen.

Weiterlesen...
 
"Feuerwehrleute dürfen nicht zimperlich sein" PDF Drucken
Dienstag, den 15. März 2011 um 12:22 Uhr


Foto: Christoph Strouvelle (TV)Wittlich. (cst) Karina Lieser, 24, ist eine von sieben Frauen bei den 140 Aktiven der Wittlicher Feuerwehr. Sie ist als 14-Jährige in die Jugendfeuerwehr eingetreten.

"Damals war das in Mode." Im Gegensatz zu ihren Geschlechtsgenossinnen ist Lieser dabei geblieben. "Es gefällt mir, anderen helfen zu können", sagt sie. Die anderen Mädchen habe damals die Arbeit wie das Tragen von schweren Geräten abgeschreckt, denkt Lieser zurück. Yvonne Reis und ihre Schwester sind über ihren Bruder zur Feuerwehr gekommen. "Er war immer so begeistert, da haben wir das ausprobiert und sind dabei geblieben", sagt sie.

Weiterlesen...
 
Viele Einsätze und zu viele Fehlalarme PDF Drucken
Donnerstag, den 17. Februar 2011 um 00:00 Uhr

 

Das Sturmtief Xynthia ist mit ein Grund dafür, dass die Wittlicher Feuerwehr insgesamt 230 Mal ausrücken musste, 52 Mal mehr als im Vorjahr. Das waren die Zahlen, die bei der Jahresdienstbesprechung der Wittlicher Feuerwehr vorgelegt wurden.

Wittlich. (red) Der 28. Februar 2010 wird den Wittlicher Feuerwehrleuten noch lange im Gedächtnis bleiben. Innerhalb von acht Stunden gab es wegen des Sturmtiefs Xynthia 60 Einsätze.

Weiterlesen...
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 3 von 4