Einsätze

14.07.18   PKW - Brand   mehr ...
13.07.18   Absicherung nach VU   mehr ...
13.07.18   kleine techn. Hilfeleistung   mehr ...
13.07.18   Absicherung nach VU   mehr ...
Berichte
Schauübung mit ADAC und DRK PDF Drucken
Montag, den 10. Oktober 2005 um 00:00 Uhr

 

 

Am 01.10.2005 feierte der Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 10 sein 30jähriges Bestehen. Stationiert ist er am St. Elisabeth Krankenhaus in Wittlich. Zu sehen gab es neben weiteren Hubschraubern und Fahrzeugen des DRK und Feuerwehr auch eine Schauübung. Diese sollte den Zuschauern zeigen wie eng die Rettungsorganisationen, Feuerwehr, DRK, Malteser, Polizei und ADAC-Luftrettung im Falle eines Einsatzes zusammenarbeiten.

Weiterlesen...
 
Brandstifter legt weiteren Großbrand PDF Drucken
Dienstag, den 13. September 2005 um 00:00 Uhr

 

 

Erneut hat der Brandstifter, der seit einigen Wochen in Wittlich sein Unwesen treibt, zugeschlagen. In der Nacht zum Dienstag wurde ein Bauernhof in Wittlich-Bombogen großenteils vom Feuer zerstört. Kurz nach ein Uhr ging der Alarm bei der Wittlicher Feuerwehr ein, die mit elf Fahrzeugen und 51 Einsatzkräften zum Weierhof in der Hofstraße eilte.

Weiterlesen...
 
Brandserie hält Feuerwehr in Atem PDF Drucken
Samstag, den 10. September 2005 um 00:00 Uhr

 

 

Die Serie von Bränden, die vor drei Wochen mit dem Brand von Strohballen auf einem Feld bei Wengerohr begann und die mit dem Feuer auf dem Hofgut St. Paul ihren vorläufigen Höhepunkt fand, hält an. Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr alarmiert, weil eine Brachfläche oberhalb der Wilhelm-Busch-Straße in Lüxem in Flammen stand.
Weiterlesen...
 
Abschlußübung 2004 PDF Drucken
Montag, den 01. November 2004 um 00:00 Uhr

 

 

Die diesjährige Jahresabschlssübung aller Wittlicher Feuerwehreinheiten ( Stadtmitte, Bombogen, Dorf, Lüxem, Neuerburg und Wengerohr) fand am neuen LKW-Reifen-Logistikzentrum auf dem Gelände der Fa. Dunlop statt.Angenommen wurde ein Großbrand nach einer Acetylengasflaschenexplosion bei den noch andauernden Montagearbeiten. Durch die Druckwelle, so wurde angenommen, wurden mehrere Bauarbeiter verletzt und teilweise unter umgestürzten Reifenbergen begraben.

Weiterlesen...
 
Feuerwehr ein Störfaktor? PDF Drucken
Samstag, den 04. Januar 2003 um 00:00 Uhr

 

 

Wittlich. Samstagmorgen 04.01.2003,
der Kampf gegen die Lieserfluten ist gewonnen, die Wittlicher Innenstadt blieb von den trüben Fluten verschont. Die Barrieren haben gehalten, die Arbeit bis zur Erschöpfung hat sich gelohnt. Eigentlich ein Anlass für die Truppe, die sich im Einsatz einen Tag und eine Nacht um die Ohren geschlagen hat, sich gegenseitig auf die Schulter zu klopfen. Aber zu Eigenlob neigen Feuerwehrleute nun einmal nicht, dafür ist die Aufgabe, die sie sich in unserer Stadt freiwillig widmen, zu ernst. Wie ernst sie ist, wird schnell wieder spürbar: Nichts ist mit Ausruhen von den Strapazen, der Funkalarmempfänger kennt keine Gnade.

Weiterlesen...
 
« StartZurück2122WeiterEnde »

Seite 22 von 22