Einsätze

19.11.18   Alarm durch BMA   mehr ...
19.11.18   Türöffnung   mehr ...
18.11.18   Absicherung nach VU   mehr ...
17.11.18   Besetzen der Master-FEZ   mehr ...
Feuerwehr feiert 116. Geburtstag PDF Drucken
Sonntag, den 08. April 2018 um 18:27 Uhr

Der 23. März ist ein besonderes Datum für die Feuerwehr Wittlich Standort 1 (Stadtmitte). Den 116. Geburtstag nahmen die Mitglieder der Feuerwehr und ihre Partner, sowie die Jugendfeuerwehr zum Anlass, um in einer kleinen Feier diesen Gründungstag zu begehen.

Erfreulicherweise nahmen auch einige ehemalige Mitglieder an den Feierlichkeiten teil. In der Kirche St. Bernhard fand zuerst ein Gottesdienst statt, welcher von der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr mit gestaltet wurde. Bürgermeister Joachim Rodenkirch und Sachgebietsleiter Jan Mußweiler nahmen vonseiten der Stadt an der Veranstaltung teil. Ebenso waren die Wehrleitung der Stadt Wittlich und der Kreisfeuerwehrinspekteur Jörg Teusch der Einladung gefolgt. Im Anschluss fand im Schulungsraum der offizielle Teil statt. Einheitsführer Martin Schmidt ging in seiner Ansprache auf die Geschichte der Feuerwehr Wittlich ein. Vor allem erinnerte er an das Jahr 1988, vor 30 Jahren wurde das Gerätehaus in der Gutenbergstraße an die Feuerwehr übergeben und bezogen. Bürgermeister Joachim Rodenkirch nutzte die Möglichkeit um noch zwei Beförderungen nachzuholen. Andre Speder wurde zum Löschmeister und Jörg Kohlei zum Hauptbrandmeister befördert. Außerdem erhielt die Jugendfeuerwehr nachträglich ihrenPokal als Rheinland-Pfalz-Meister 2017 übergeben.