Einsätze

12.12.17   Türöffnung   mehr ...
11.12.17   PKW- Brand   mehr ...
11.12.17   Rauchentwicklung   mehr ...
11.12.17   Fehlalarm durch BMA   mehr ...
Gründungstag - 114 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wittlich PDF Drucken
Freitag, den 29. April 2016 um 10:59 Uhr

Am 23. März 1902 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wittlich offiziell gegründet. In diesem Jahr wurde die Tradition wieder aufleben gelassen, diesem Tag mit einer kleinen Feierstunde zu gedenken.

Den Beginn machte ein Gottesdienst in der Kirche St. Bernhard, unter Beteiligung der Aktiven und den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr vom Standort Stadtmitte.  Ebenso nahmen als Vertreter der Stadtverwaltung der Bürgermeister Joachim Rodenkirch, der Fachbereichsleiter Rolf Becker und die Sachbearbeiterin für den Bereich Feuerwehr Doris Schmitt teil. Der Wehrleiter der Stadt Wittlich Christian Vollmer war, wie einige ehemaligen Mitglieder und Familienangehörige ebenfalls der Einladung gefolgt.

 


Im Anschluss fand im Schulungsraum der Feuerwehr der offizielle Teil statt. Einheitsführer Martin Schmidt ließ kurz die Geschichte des Standortes Stadtmitte Revue passieren und bedankte sich anschließend bei allen Anwesenden für ihr ehrenamtliches Engagement. Dem schloss sich auch Bürgermeister Rodenkirch in seinem Grußwort an.


Kreisjugendfeuerwehrwart Patrick Rensch nutzte die Veranstaltung, um Glenn Zimmer mit dem bronzenen Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz auszuzeichnen. Er war maßgeblich an der Entstehung des Imagefilms „Lass Träume wahr werden“ beteiligt, der für die Arbeit der Jugendfeuerwehr wirbt.

160402_114_01.JPG160402_114_02.JPG160402_114_03.JPG160402_114_05.JPG160402_114_06.JPG