Erfolg bei Volleyball-Turnier Drucken
Sonntag, den 24. März 2013 um 16:43 Uhr

 

Die Mannschaft der Einheit 2 (Wengerohr/Bombogen) der Feuerwehr Wittlich konnte beim Volleyball-Dorf-Pokal Turnier für Freizeitmannschaften in Bombogen den zweiten Platz erkämpfen. Am 16. März 2013 richtete der Sport- und Freizeitclub Bombogen das Turnier bereits zum 7. Mal aus.

 

Ab 18:00 Uhr spielten die jeweiligen Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“ um die Platzierungen. Nach zehn teilweise sehr spannenden und ausgeglichenen Spielen stand gegen 23:30 Uhr der Sieger fest. Mit 3 Siegen und 7:2 Sätzen siegte das Team der Tischtennis-Abteilung des SFC knapp vor der Feuerwehr Bombogen/Wengerohr, ebenfalls mit 3 Siegen und 7:3 Sätzen. Auf den weiteren Plätzen folgten der Tennnis-Club Bombogen, die Männersportgruppe des SFC und der Musikverein Bombogen. Als jeweils beste Spieler des Turniers wurden bei den Damen Rebecca Raub von dem Tischtennis Team des SFC und bei den Herren Tobias Poß vom TC Bombogen ausgezeichnet. Die Zuschauer sorgten für beste Stimmung, insbesondere die Fans des stark verjüngten Teams des Musikvereins Bombogen.

 

130324_volley_02.jpg 130324_volley_03.jpg 130324_volley_04.jpg
Bilder: Markus Simon